Ist der Bauer nur im Sommer auf der Unterlauelen?!?

Die Alp Unterlauelen wird ganzjährig bewirtschaftet. Der Betrieb liegt in der Bergzone 3 und umfasst 26,9 ha landwirtschaftliche Nutzfläche. Auf dem Hof werden rund 15 Mutterkühe mit ihren Kälbern, 3 Geissen mit Jungtieren, 4 Yaks, 2 Esel und eine Katze gehalten. Im Sommer werden auf der angrenzenden Alp Oberlauelen zusätzlich ca. 60 Rinder und Mutterkühe gesömmert.

Im Herbst 2007 wurde der neue Stall gebaut. Besucher haben die Möglichkeit, den Weg durch den Stall benutzen und die Tiere hautnah zu erleben. Sie haben auch die Möglichkeit, bei uns auf dem Betrieb ein Bauernfrühstück einzunehmen. In unserem Alplädeli bieten wir hofeigene Produkte an. Über diese und weiter Angebote erhalten sie mehr Informationen auf dieser Homepage.